Sammlungen

24 Szenen der indischen Kuna-Kultur und unberührter Inseln im San Blas-Archipel

24 Szenen der indischen Kuna-Kultur und unberührter Inseln im San Blas-Archipel


Die San Blas Inseln sehen aus wie ein Paradies. Der Fotograf Scott Sporleder hat Beweise.

NUR Eine 20-minütige Flugreise von Panama City entfernt befindet sich ein Archipel namens San Blas Islands. Es besteht aus rund 378 Inseln und Buchten, von denen nur 49 von den Kuna-Indianern bewohnt werden. Sie haben es geschafft, etwas autonom von Panama zu bleiben und ihr eigenes Wirtschaftssystem, ihre eigene Sprache und Kultur zu bewahren.

Eine andere Möglichkeit, auf die Inseln zuzugreifen, sind Kuna-Handelsschiffe von Colón. Schnorcheln ist eine Hauptattraktion, da auf den Inseln einige der ältesten Riffe der Welt liegen. Seit Jahren wollte ich auf die San Blas-Inseln reisen, um sie und die Kuna-Indianer zu fotografieren, seit ich das Bild einer Frau in einem farbenfroh dekorierten Kleid sah. Meine Zeit kam endlich.

1

Hunderte solcher Inseln

Mit fast 400 Inseln im Archipel können wunderschöne Inseln wie diese in nahezu jede Richtung gefunden werden, in die Sie schauen.

2

Hundeinsel

Das Wasser ist so klar, dass der Schatten des Bootes am Boden es so aussehen lässt, als würde ein Ende in der Luft schweben.

3

Leben

Das Leben wie es ist auf den San Blas Inseln.

4

Fischer

Zwei Kuna-Jungen verbringen den Nachmittag mit Angeln in ihrem Kanu, das von Hand ausgegraben wird.

5

Seestern

So schön wie die Sterne am Himmel, Sterne unter dem Meer.

6

Ozeanfront

Vielleicht der buchstäblichste Sinn für Eigentum am Meer.

7

Molas

Die Kuna-Frauen kleiden sich immer noch in traditioneller, farbenfroher Kleidung. Sie stellen ihre Hemden aus Stoff her, der in verschiedene Designs eingenäht ist Molas, die auch eine ihrer Haupteinnahmequellen ist.

8

Rathaus

Eine Nacht blieben wir auf einer Insel, die an einem Ende eine große Hütte hatte. Wir fanden später heraus, dass dies ein "Rathaus" war, in dem sich die Dorfbewohner trafen, um Inselangelegenheiten zu besprechen.

9

Tauchen Sie gleich ein

Es gab keinen Mangel an Motiven, auf die ich meine Kamera richten konnte.

10

Kleine Insel

Eines Tages kamen wir beim Segeln an einer Insel vorbei, auf der sich eine einzige Palme befand. Die Insel selbst hatte buchstäblich die Größe eines Krughügels auf einem Baseballdiamanten.

11

Sorgfältig

Eine einheimische Kuna-Frau zieht die Perlen an ihren Beinen fest. Das Anziehen dauert lange, da die Frauen sie um ihre Beine wickeln und viel Zeit damit verbringen, sorgfältig darauf zu achten, dass jedes Design zueinander passt.

12

Beinperlen

Der Ozean bietet eine wunderbare Kulisse für die bunten Beinperlen.

13

Meeresfrüchte

Fischerei ist eine der Haupteinnahmequellen; Der internationale Handel ist seit langem etabliert.

14

Einbaum Kanu

Die Kuna fischen immer noch jeden Tag Hummer und Krabben aus ihren handgefertigten Einbaumkanus. Zwischen den Kokosnuss- und Krabbensegeln schaffen sie es, ein Leben zu führen, das sie seit Hunderten von Jahren führen.

15

Cay

Ein Cay "ist eine kleine Sandinsel in geringer Höhe, die sich auf der Oberfläche eines Korallenriffs bildet."

16

Gesunkenes Schiff

Dieses Schiff sank in den 1920er Jahren. Es ist seitdem die Heimat von Tausenden von bunten karibischen Fischen geworden.

17

Halten Sie es lokal

Die Kuna sind freundlich, aber sehr unabhängig und sorgen sich nicht zu sehr um den Tourismus. Sie haben Gesetze erlassen, nach denen kein Ausländer Land in San Blas besitzen kann, wodurch Modernisierung und touristische Infrastruktur verhindert werden.

18

Schwimmender Markt

Wenn Sie durch die San Blas segeln, paddeln Frauen und Kinder häufig mit Waren auf Sie zu, die Sie direkt von ihrem Kanu aus verkaufen können. Molas, Kunsthandwerk, Hummer und viele andere einzigartige Gegenstände.

19

Auf dem Bildschirm

Eine ältere Kuna-Frau hält ihre handgemachte Mola hoch.

20

Die Maske

Ein junges Kuna-Mädchen zeigt ihre Maske.

21

Gefährliche Gewässer

So schön es auch ist, die Umgebung kann beim Segeln äußerst schwierig zu navigieren sein. Der Kapitän dieses Bootes ließ sein Schiff in einen Korallenkopf laufen und versenkte es ungefähr zwei Monate bevor dieses Bild aufgenommen wurde.

22

Die Architektur

Die Hütten der Kuna sind mit Palmwedeln gesäumt.

23

Dämmerungsangeln

Die Sonne geht auf diesen Kuna-Fischern in ihrem Einbaumsegelboot unter.

24

Sonnenuntergang

Fast jeden Tag auf See endete mit einem Bild wie diesem.

Was denkst du über diese Geschichte?


Schau das Video: The Kunas of San Blas, Panama - 90 second Documentary Trailer